Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Hochwasserschutz

Einweihungsfeier Hochwasserschutz - Bild 1
So dürften alle Einweihungen ablaufen: Drei Ansprachen, die sich aufs Wesentliche konzentrieren, ein Minister mit Witz und bester Laune und das alles bei  ...mehr
Stadtbrücke vilsabwärts links, 27.10.2009
In dieser Woche beginnt das Wasserwirtschaftsamt Landshut mit der Fortführung der Hochwasserschutzmaßnahmen auf der linken Vilsseite im Bereich zwischen Stadtbrücke  ...mehr
Vils zwischen Rathaus und Herrnfelden (08/2009)
Mitte kommender Woche beginnen die Ausführungsarbeiten zur naturnahen Umgestaltung des Vilskanals zwischen Balkspitz und der Fußgängerbrücke zum städtischen Freibad. Entlang des etwa  ...mehr
Hochwasserschutz - Offizieller Spatenstich der Honoratioren
Der erste Bauabschnitt (BA1) mit Neubau des Pfarrwehrs einschließlich Aufweitung der großen Vils im Ober- und Unterwasser dieses Wehres wurde im Jahr  ...mehr
Vilsufer zwischen Stadtbrücke und Volksfestparkplatz
Nachdem sich die Bürger der Stadt allmählich mit den beachtlichen Bauwerken zum Hochwasserschutz auf Höhe des Rathauses und des Färberangeres gewöhnt  ...mehr
Hochwasserschutz oberhalb der Stadtbrücke im November 2008
"Den größten Teil haben wir geschafft. Jetzt geht es vor allem um Restarbeiten", sagte Johann Hübl gestern im Gespräch mit der VZ. Hübl betreut im  ...mehr
Vils zwischen Stadtbrücke und Vilssteg am 12.11.2008
Die Arbeiten zur Errichtung der Hochwasserschutzmauern flussaufwärts der Stadtbrücke in Vilsbiburg sind weit fortgeschritten und werden Ende des Jahres  ...mehr
Hochwasserschutzmauer am Mühlenweg, 19.08.2008
Die Baustelle auf beiden Seiten der Vils ist nicht mehr zu übersehen. Die Gründungsarbeiten sind nun abgeschlossen, wie das Wasserwirtschaftsamt kürzlich mitteilte. Die ersten Mauerabschnitte  ...mehr
Spatenstich für Hochwasserschutz in der Innenstadt am 27.05.2008 (Foto: Vilsbiburger Zeitung)
Der Entscheidung waren im Stadtrat im vergangenen Jahr zum Teil erbitterte Diskussionen vorausgegangen, am Ende  ...mehr
Hochwasserfreilegung - Lageplan 13.11.2007
Einige Detailfragen zur geplanten Hochwassermauer im Bereich des Rathauses hatten die Stadträte in ihrer Sitzung am Montagabend zu klären.  ...mehr

drucken nach oben