Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Heizen Sie den Heizkosten ein (26.03.2014)

Ein professionelles Heizgutachten hilft beim Energiesparen und unterstützt die Haushalte professionell dabei, die Anlage optimal zu betreiben. So lassen sich in einem Einfamilienhaus jährlich bis zu 1440 Kilogramm CO2 zu vermeiden. Wenn Sie die Energiespartipps des Heizgutachtens beherzigen, können Sie bis zu 360 Euro im Jahr sparen.

 

So geht's: Wie ist Ihr Heizenergieverbrauch: hoch, niedrig oder durchschnittlich? Heizen verbraucht im Haushalt die meiste Energie - deshalb kann man hier viel sparen. Werfen Sie einen Blick in Ihre letzte Heizkostenabrechnung. Mit dem so genannten Heizspiegel können Sie Ihren Heizenergieverbrauch und Ihre Heizkosten mit anderen zentral beheizten Gebäuden vergleichen, getrennt nach Öl, Gas und Fernwärme. Noch genauere Ergebnisse liefert ein individuelles Heizgutachten, das ein Energieberater kostenfrei für Sie erstellt. Fragen Sie nach im Sachgebiet Klimaschutz der Stadt Vilsbiburg: 08741 305-444.

drucken nach oben