Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Willkommen im JUZ: Tonstudio, Traditionen, offener Betrieb

Willkommen im JUZ

"Welche Schwelle Du auch immer betrittst,
es möge jemand da sein,
der Dich willkommen heißt."
(Altirischer Segenswunsch)


Jugend-Tonstudio – auch für Blinde und Behinderte

Du bist Musiker und möchtest Deine Songs aufnehmen? Du interessierst Dich für das Arbeiten im Tonstudio? Du bist blind und möchtest dies auch selbst ausprobieren?
Das JUZ-Tonstudio bietet Jugendlichen die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung eigene Musik aufzunehmen (auch für Jugendliche mit Herausforderung).


Gast trifft Freundschaften – Tradition trifft Gegenwart

Traditionelles Handwerk, Kochen und die Jagd (Maria Blöchinger) – wir nähen gemeinsam aus traditionellen Materialien eine Jugendtasche, wir kochen gemeinsam traditionelle bayerische Gerichte und wir lernen die Tradition des Jagens kennen.
Komm vorbei: SO 4. + SA 10. + SA 17. Oktober, jeweils 16 – 18 Uhr im JUZ Vilsbiburg


Zu Gast im JUZ Vilsbiburg:
Band-Projekt mit Flüchtlingen aus Afrika

Start der Proben: 2. Oktober 2015 ab 18:00 Uhr. Ein Trommelkonzert findet am 5. Dezember 2015 um 18:00 Uhr in der Evang-Luth. Kirche, Mozartstraße 6, 84137 Vilsbiburg, zugunsten der Anschaffung von Musikinstrumenten für die Flüchtlingsband statt.
Weitere Infos und Anmeldung: Stefan Waldner, Tel. 08744 / 96 66 96


Die Türen sind geöffnet:

MO, DI Büro / Außendienst
MI 14 – 18 Uhr offener Betrieb
DO 14 – 20 Uhr offener Betrieb
FR 14 – 18 Uhr Bandprobe
14 – 22 Uhr offener Betrieb
SA 15 – 20 Uhr Tonstudio / Gesundes Kochen
SO 15 – 20 Uhr



Kurzfristige Programmänderungen werden auf der JUZ-Facebook-Seite bekannt gegeben.
Individuelle Aktionen nach Wunsch jederzeit möglich.

drucken nach oben