Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Text: Vilsbiburger Zeitung, 14.06.2008 (Cornelia Babl)

Stadtplatzsanierung - Stadttor ab Montag (16.06.2008) gesperrt

Stadtplatz am 16.06.2008 vom Stadtturm aus

Bauarbeiter rücken vor

Während die Bauarbeiter auf dem Stadtplatz gestern noch im mittlerern Bauabschnitt fleißig waren, konnte Bauleiter Jürgen Hieber im Rathaus wieder eine gute Nachricht verkünden: Am Montag (14.06.2008) wird bereits der dritte und letzte Bauabschnitt im Bereich des Stadttors in Angriff genommen. Zuerst stehen wieder die Fräsarbeiten auf dem Programm. Deshalb muss das Tor ab morgens um 6 Uhr gesperrt werden. Wer sein Auto auf dem Stadtplatz geparkt hat, sollte es deshalb rechtzeitig entfernen. Die Zufahrt zum Stadtplatz ist weiterhin über die Untere Stadt und die Vilsbrücke möglich, während das Löchl gesperrt bleibt, um die Bauarbeiten nicht zu behindern.

Der mittlere Bauabschnitt, an dem die Sanierungsarbeiten parallel zum Beginn im letzten Abschnitt weiterlaufen, soll dem Zeitplan zufolge Mitte Juli abgeschlossen sein. Bereits in rund zwei Wochen stehen den Vilsbiburger in diesem Bereich dann auch wieder mehr Parkplätze zur Verfügung. Etwa Mitte Juli beginnen auch die Sanierungsarbeiten am Stadtturm, denn dann sind die Erdarbeiten im benachbarten Bauabschnitt abgeschlossen.

Doch nicht nur die Kunden der Geschäfte auf dem Stadtplatz können sich über den planmäßigen Verlauf der Sanierungsarbeiten freuen. Auch die Fans des Stadtfestes, das am 26. Juli über die Bühne geht, müssen sich keine Sorgen machen: Die große Party kann aller Voraussicht nach auf einem zu zwei Drittel fertig gestellten Stadtplatz gefeiert werden.

drucken nach oben