Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat Januar 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 3 / 5
Beschreibung:  

Tom BauerKünstler Tom Bauer kreiert sein Solo-Programm und vereint Musik mit Kabarett
Vermeintlich erwachsen und ganz alleine, so zeigt sich der charmante Multiinstrumentalist diesmal auf der Bühne. Nach seinen großen Erfolgen „GRIMMinelle Gschichten“ und das mittlerweile zum Kultstatus erhobene „OSCHNPUTTL – das Erbsen-Musical“ beweist er einmal mehr, dass er Songs komponieren kann, die mitten ins Herz oder die Lachmuskeln treffen. Dabei reduziert er in seinem neuesten Musik & Kabarettprojekt, was zu reduzieren ist: nur er, ein Mikro und 88 Tasten, mehr braucht er diesmal nicht, um sein Publikum zu entführen.
Mit neuen Geschichten, Gedichten und Liedern rund um das plötzliche Erwachsen werden im besten Alter – und zwar mit 40!- geht es mal um seinen Nachwuchs, mal um die Familie und was das Leben sonst noch so bereithält. Jetzt war es ihm eine Herzensangelegenheit gerade diese Themen, die ihn sehr bewegten, zu einem neuen Bühnenprogramm zu bearbeiten. Er erzählt alltägliches, ganz neu betrachtet. Ob es die Erlebnisse bei seiner Hausrenovierung sind, ein ganz normaler Tag mit Papa und Töchterchen oder seine Warnung
vor gefährlichen Diäten mit Nebenwirkungen – wer selber Familie hat (oder jemanden kennt, der Familie hat), der findet sich in ziemlich allen Beiträgen des spritzig witzigen Abends wieder.
Tom Bauer beherrscht es, mit seinen Klaviermelodien das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Da passiert es fortlaufend, dass er den Raum in eine Stimmung taucht, und die Zuhörer ins Träumen geraten – bevor er sie mit einem Augenzwinkern zur nächsten Lachsalve bringt.

Termin:   09.03.2018 20:00 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Saal Volkshochschule Vilsbiburg



Termin:   10.03.2018 – 11.03.2018
Kategorie:   Sport
Ort:   Stadthalle
Georgenstraße 1
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

 

Für Alleinerziehende gibt es so manche Herausforderung. Die Frage, die sich stellt ist, warum man alles allein herausfinden muss? Bei einem Brunch am Sonntag zwischen 9.30 und 12 Uhr hat man die Chance, sich mit anderen auszutauschen, neue Kontakte zu Gleichgesinnten zu knüpfen und einen schönen Vormittag miteinander zu verbringen. Eingeladen ist ins Familienzentrum jeder alleinerziehende Vater und alleinerziehende Mama mit und ohne Kinder.

 

 

 

 

Termin:   10.03.2018 von 09:30 bis 12:00 Uhr
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Str. 19



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Logo Baskets

Baskets Vilsbiburg - Science City Jena 2

Termin:   10.03.2018 18:30 Uhr
Kategorie:   Sport
Ort:   Ballsporthalle Vilsbiburg
Urbanstraße 2
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

- für Kleinkind- und Kindergartenkinder

- Eintritt kostenlos(Spendenbasis)

- für das leibliche Wohl ist gesorgt

- Bastelangebot, Sing- und Bewegungsspiele

Termin:   11.03.2018 von 14:30 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Str. 19



Termin:   11.03.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Stadtpfarrkirche
Kirchstraße 15
84137 Vilsbiburg



Termin:   18.03.2018 08:00 Uhr – 19.03.2018 17:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Stadtplatz Vilsbiburg



Beschreibung:  

Amphibienführung für Familien in Dornau gemeinsam mit der VHS Vilsbiburg

Termin:   18.03.2018 10:30 Uhr
Kategorie:   Umwelt und Natur
Ort:   Dornau



Beschreibung:  

Wir haben geöffnet und laden die gesamte Bevölkerung ein, beim Besuch des Mittelfastenmarktes auch im Familienzentrum vorbeizuschauen.

Termin:   18.03.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Str. 19



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: RennPV-Heiz – Saubere Energie mit Zukunft

Optimierung der Sonnenkraft im Hausenergiesystem. Ausgehend vom selbst erzeugten Photovoltaikstrom mit hoher Rendite setzt das PV-Heiz-System auf eine wirtschaftliche Steigerung des Eigenstromverbrauchs. Im Mittelpunkt seines Vortrags erklärt Vorstandsvorsitzender Alfons Renn vom Systemanbieter Rennergy ein hoch effizientes Energiemanagement im Haus. Es wird optimiert durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel von Erzeugern und Verbrauchern: PV-Anlage, Batteriespeicher, Autoladestation, Funksteckdosen, Heizstab und Wärmepumpe, letztere mit höchster Effizienz und flüsterleisem Betrieb. Der Systemhersteller konzipiert und plant komplette Heiz- und Energiesysteme im Bereich Holz und Sonne für den privaten, betrieblichen und kommunalen Bereich. Heizungsbau-Betriebe in ganz Deutschland sind seine Partner, das Netzwerk wird laufend ausgebaut, Betriebe vor Ort können Kontakt aufnehmen.

Termin:   21.03.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Kolpinggaststätte "Zum G'sellnhaus"
Pfarrbrückenweg 1
84137 Vilsbiburg



Termin:   24.03.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Vereine
Ort:   Schützenhaus



Termin:   24.03.2018 20:00 Uhr
Kategorie:   Feste, Bälle
Ort:   Stadthalle
Georgenstraße1
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Tischreservierung 4 Wochen vorher möglich

Konditionen 4 Wochen vorher einsehbar unter www.familienzentrum-vilsbiburg.de

 

Termin:   31.03.2018 von 08:00 bis 12:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Stadthalle Vilsbiburg
Georgenstraße 1
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Sprechzeit : 08:00-12:00 Uhr und 13:30-15:00 Uhr

 

 

Termin:   03.04.2018 von 08:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Rathaus Vilsbiburg, Erdgeschoss



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Motorrad Sicherheitstraining

Termin:   08.04.2018 09:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Georgenstraße 1
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Logo Baskets

Baskets Vilsbiburg - OeTTINGER Rockets Gotha

Termin:   08.04.2018 16:00 Uhr
Kategorie:   Sport
Ort:   Ballsporthalle Vilsbiburg
Urbanstraße 2
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Es ist gelungen, den Träger des Leipziger Buchpreises 2015 und des Büchner-Preises 2017 für eine Autorenlesung in die Kreis- und Stadtbibliothek am Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium zu holen. In einer öffentlichen Abendlesung am Donnerstag, dem 12. April 2018(Beginn: 19. 00 Uhr), kann also jeder Literaturinteressierte diesen außergewöhnlichen und äußerst sympathischen Schriftsteller erleben, dessen Gedichte und Essays von Fachleuten und Lesern weltweit geschätzt und gelobt werden. Gerade die Lyrik von Jan Wagner zeichnet sich dadurch aus, dass sie aufgrund ihrer zugänglichen Alltagsmotive, ihrer Sprachmusik und ihres Formenreichtums viele Leser zu erreichen vermag. In der Verleihungsurkunde zum Bücherpreis heißt es über die Gedichte Jan Wagners so treffend: „Aus neugierigen, sensiblen Erkundungen des Kleinen und Einzelnen, mit einem Gespür für untergründige Zusammenhänge und mit einer unerschöpflichen Phantasie lassen sie Augenblicke entstehen, in „ denen sich die Welt zeigt, als sähe man sie zum ersten Mal.“                                                                                  

Eintritt: fünf Euro, für Schüler drei Euro

Vorverkauf ab März 2018 bei: Vilsbiburger Zeitung, Schreibwaren Mertel, Buchhandlung Koi, Kreis- und Stadtbibliothek

Termin:   12.04.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Kreis- und Stadtbibliothek
Gobener Straße 4a
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Logo Baskets

Baskets Vilsbiburg - BG TOPSTAR Leitershofen

Termin:   21.04.2018 18:00 Uhr
Kategorie:   Sport
Ort:   Ballsporthalle Vilsbiburg
Urbanstraße 2
84137 Vilsbiburg



Termin:   04.05.2018 – 06.05.2018
Kategorie:   Feste, Bälle
Ort:   Stadthalle Vilsbiburg



Beschreibung:  

Vogelstimmenwanderung mit Günther Ehr gemeinsam mit der VHS Vilsbiburg

Termin:   06.05.2018 10:00 Uhr
Kategorie:   Umwelt und Natur
Ort:   Treffpunkt Bujaallee Vilsbiburg


Seite: 3 / 5

drucken nach oben