Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://www.vilsbiburg.de

03/2013

„Biogas kann’s“ - Der Bayernplan

Biogasanlage

Mit dem Slogan „Biogas kann's" möchte Ministerpräsident Horst Seehofer die Energiewende in Bayern voran bringen. Derzeit treffen sich in München dazu Experten, wie auch Dr. Helmut Loibl, um diesen ehrgeizigen Plan praktisch umsetzbar zu gestalten. 2011 legte die Bayrische Staatsregierung das Energiekonzept „Energie Innovativ" vor. Ziel darin ist, mit der Verdoppelung der Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien und Gaskraftwerken die wegfallende Strommenge der vier bayerischen Atomkraftwerke zu kompensieren. Um nun die Abhängigkeit vom Bau neuer Gaskraftwerke und von importiertem Erdgas zu begrenzen, hat nun Seehofer kürzlich eins drauf gelegt: den Bayernplan. Dieser sieht vor, den Bedarf an Gaskraftwerken und Erdgas zu begrenzen. Für den Ersatz von bis zu vier Erdgaskraftwerken müsste die installierte Leistung aller bayerischen Biogasanlagen von heute rund 700 Megawatt annähernd verdoppelt werden: über die Optimierung bestehender und den Bau neuer - vor allem kleiner - Biogasanlagen. Die bedarfsgerechte Zeit- und Mengensteuerung von Biogas könnte somit nicht nur die Grundlast sondern auch die Spitzenlasten abdecken.

 

Georg Straßer

Klimaschutzmanager der Stadt Vilsbiburg

drucken nach oben