Aktuelle Bekanntmachungen

Bekanntmachung des Amts für ländliche Entwicklung

Das Amt für ländliche Entwicklung Niederbayern hat mit Beschluss vom 23.08.2021 das Verfahrensgebiet der Flurneuordnung Dirnaich-West, Markt Gangkofen, Landkreis Rottal-Inn geändert.Der Beschluss und die 4. Änderungskarte zur Gebietskarte sind in der Stadtverwaltung Vilsbiburg, Zimmer 21, 2. Stock,  …mehr

Hundeschwimmen im Freibad

Nach einjähriger Corona-Zwangspause findet am kommenden Sonntag, den 26.09, im Stadtbad Vilsbiburg heuer zum bereits vierten Mal das Hundeschwimmen statt, das im Freibad zu einer festen Institution nach dem Abschluss der offiziellen Badesaison werden soll. Der Spaß für alle wasserverrückten Fellnase …mehr

Hausbrunnen-Untersuchung

Die Stadtverwaltung organisiert wieder eine Sammeluntersuchung für die Betreiber von Hausbrunnen. Interessenten, die sich beteiligen wollen, können sich bis 1. Oktober 2021 im Rathaus unter Telefon 08741 305-101 melden. Dabei ist anzugeben, welche Untersuchung für den Brunnen ansteht (jährliche Prüf …mehr

Ordnungs- und Gewerbeamt der Stadt Vilsbiburg vom 20.09.2021 bis zum 24.09.2021 wg. Wahlvorbereitung geschlossen

Das Ordnungs- und Gewerbeamt der Stadt Vilsbiburg ist vom 20.09.2021 bis zum 24.09.2021 wg. Wahlvorbereitungen zur Bundestagswahl geschlossen. Gerne nehmen wir Ihre Anfrage per E-Mail entgegen. …mehr

Nachruf auf Herrn Vitus Hauser

Wir trauern um Herrn Vitus Hauser, der am 01.09.2021 im Alter von 72 Jahren verstarb. Vitus Hauser war von 1984 bis 1996 Mitglied im Stadtrat von Vilsbiburg. Er war durch sein Engagement für die Stadt Vilsbiburg bei den Mitbürgerinnen und Mitbürgern geschätzt und geachtet. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren …mehr

Verordnung über die Freigabe von verkaufsoffenen Sonntagen aus besonderen Anlass für das Jahr 2021

Der Stadtrat von Vilsbiburg hat in seiner Sitzung am 19.07.2021 eine Verordnung über die Freigabe von verkaufsoffenen Sonntagen aus besonderen Anlass für das Jahr 2021 erlassen.Darin geregelt wurde die Öffnung der Verkaufsstellen im Stadtgebiet am Sonntag, den 10. Oktober 2021 anlässlich des Dionysi …mehr

Sperrung Parkplatz - Freiung/Eckstraße

Bezüglich dem anstehenden Abbruch der alten Bestandsgebäude in der Freiung und Jahnweg wird ab Mittwoch, den 08.09.2021 der angrenzende Parkplatz Freiung/Eckstraße gesperrt. Öffentliche Parkplätze im Bereich der Freiung stehen dann nur sehr begrenzt zur Verfügung. …mehr

Nachruf auf Herrn Gerhard Kohler

Wir trauern um Herrn Gerhard Kohler, der am 25.08.2021 im Alter von 68 Jahren verstarb. Gerhard Kohler war von 1990 bis 2002 und von 2003 bis 2008 Mitglied im Stadtrat von Vilsbiburg sowie von 1990 bis 1996 dritter Bürgermeister der Stadt Vilsbiburg. Er war durch sein Engagement für die Stadt Vilsbiburg bei den …mehr
Schäden durch Hygieneartikel in Kanalisation

Schäden durch Hygieneartikel in Kanalisation

Entsorgung über Toilette kann zu Erhöhung der Abwassergebühren führen. Durch die Entsorgung von Feuchttüchern und Hygieneartikeln über die Toilette entstehen schwerwiegende Schäden an Abwasserpumpwerken. Die erhöhten Kosten hat die gesamte Bevölkerung über die Abwassergebühren zu tragen! Vor allem …mehr
Gerhard Binner (Leiter Stadtbauamt), Erste Bürgermeisterin Sibylle Entwistle, Annika Janßen-Keilholz (Leiterin Heimatmuseum) und Kreisarchäologe...

Archäologische Untersuchung in der Freiung - Parkplatz ab Herbst gesperrt

Als erste Maßnahme zur neuen Bebauung an der Freiung beginnen im Herbst die archäologischen Untersuchungen. Ein Grabungsteam unter Leitung vom Kreisarchäologen Dr. Thomas Richter untersucht dabei den Boden des Kies-Parkplatzes im Besitz der Stadt Vilsbiburg …mehr
Bürgermeisterin Sibylle Entwistle (Mitte) gratuliert Nadine Eggl zur Übernahme der Kämmerei von Günter Felkel nach 38-jähriger Arbeit...

Nadine Eggl übernimmt Leitung der Kämmerei

Günter Felkel verlässt Stadtverwaltung nach 38-jähriger Tätigkeit. Wenn die vierten Klassen der Grundschule im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts das Rathaus besuchen, kommen sie regelmäßig auch in der Finanzverwaltung beim Kämmerer vorbei. Stadtkämmerer Günter Felkel wollte meist wissen, ob sie mit dem Begriff „Kämmerer“ …mehr
Luftbild Vilstalhalle (Klaus Leidorf)

Generalsanierung der Vilstalhalle

Die Sanierung der 1978 gebauten Vilstalhalle beschäftigt den Stadtrat bereits seit längerer Zeit und zählt mittelfristig zu den unaufschiebbaren Aufgaben der Stadt Vilsbiburg. Für das Projekt ist nun eine Förderung aus zwei Töpfen möglich. Damit rückt die Umsetzung der Sanierungsmaßnahme in greifbare Nähe …mehr
Helmut Lackermeier vom Stadtbauamt und Bürgermeisterin Sibylle Entwistle mit dem Bauhof-Team vor den acht neuen Industrie-hallentoren am Stadtbauhof.

Neue Hallentore für Stadtbauhof

Mit hoher Eigenleistung der Bauhofmitarbeiter wurden an der Fahrzeughalle des Stadtbauhofs acht fast 40 Jahre alte Hallentore ausgetauscht, da die bestehenden Tore nicht mehr funktionstüchtig waren und keine Ersatzteile erhältlich waren. Anstelle der Führungsschienen innerhalb der Torrahmen werden die neuen Tore …mehr

Fragebogen zur Bestandsaufnahme aller städtischen Spielplätze

Die Stadtverwaltung wurde beauftragt, eine Bestandsaufnahme aller städtischen Spielplätze zu erstellen und mögliche Entwicklungspotenziale aufzuzeigen.Auslöser der Untersuchung war der Wunsch nach Beschattung an einigen Sandspielplätzen. Da jeder Spielplatz differenziert zu betrachten ist, wurden an …mehr

Stadt unterstützt bei Impfregistrierung

Da es eine Reihe von Seniorinnen und Senioren über 80 Jahre gibt, die sich für eine Impfung anmelden würden, das aber bisher noch nicht geschafft haben, wird ein vereinfachter Zugang zur Impfung angeboten. Es gibt Infobroschüren und Karten mit dem Angebot an die Über-80-Jährigen, bei ihrem jeweilige …mehr
Sanierung des Maximilian-von-Montgelas-Gymnasium (MMG): Nach dreieinhalb Jahren Bauzeit ist die Sanierung weitgehend abgeschlossen.

Investition in schulische Bildung

Jahr für Jahr gibt der Landkreis Landshut rund ein Fünftel aller Finanzmittel, die ihm zur Verfügung stehen, für den Bereich der schulischen und beruflichen Bildung …mehr
Die Freiung wird umgebaut: Die bestehende Bebauung wird durch ein attraktives Wohn- und Geschäftshaus ersetzt.

Die Freiung wird umgebaut

Das Bauprojekt in der Freiung nimmt Fahrt auf. Bei dem großzügigen Neubauprojekt sollen 30 Eigentumswohnungen mit einer Größe zwischen 55 und 105 Quadratmetern entstehen. …mehr

Mikrozensus 2021 im Januar gestartet

Interviewerinnen und Interviewer des Landesamts für Statistik in Fürth bitten um Auskunft  Der Mikrozensus ist die größte amtliche Haushaltsbefragung in Deutschland. Seit mehr als 60 Jahren wird in Bayern und im gesamten Bundesgebiet jährlich etwa ein Prozent der Bevölkerung befragt. Nach Angaben de …mehr
Pendla

Stadt bietet Bürgern die PENDLA Mitfahrzentrale

„Ab sofort geht die Stadt Vilsbiburg mit einem neuen Online-Dienst ans Netz - der kommunalen Mitfahrzentrale PENDLA“, verkündet Erste Bürgermeisterin Sibylle Entwistle. …mehr
BayernApp

Einfache, mobile Kommunikation mit Behörden - Bayern bundesweit Vorreiter

Die bayerischen Bürgerinnen und Bürger können ab sofort noch leichter direkt per Smartphone mit ihren Behörden kommunizieren. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach …mehr

Vollzug der Gemeindeordnung

Erlass einer neuen Geschäftsordnung für den Stadtrat Vilsbiburg 2020/2026 und einer Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts …mehr
Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) der Stadt Vilsbiburg

Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) der Stadt Vilsbiburg

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 21.12.2020 das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) der Stadt Vilsbiburg beschlossen. Bereits am 12. März 2018 fiel die Entscheidung, ein ISEK zusammen mit …mehr
Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten in Vilsbiburg

Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten in Vilsbiburg

Die Stadt Vilsbiburg lässt zur Verbesserung des Mobilitätsangebots im Gemeindegebiet eine Haushaltsbefragung durchführen, um das Mobilitätsverhalten der Vilsbiburger Bürgerinnen und Bürger zu erfassen. Durch diese soll ermittelt werden, welche Wege und Fahrten die Verkehrsteilnehmer …mehr
Selina Schneider hat Mitte August ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Vilsbiburg erfolgreich abgeschlossen.

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Selina Schneider hat Mitte August ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Vilsbiburg erfolgreich abgeschlossen. Selina Schneider begann Ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten vor drei Jahren im Bürgerbüro des Rathauses. Dort lernte sie im Einwohnermeldeamt den Umgang mit den Bürgern, unterstützte die Kollegen …mehr
Helene Strobl und Annette Haslbeck freuen sich auf Ihre Anfrage.

Die zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen der Bürger

Mit Helene Strobl ist das Vorzimmer von Bürgermeisterin Sibylle Entwistle und Geschäftsleiter Sebastian Stelzer nun wieder mit zwei Sekretärinnen besetzt. Zusammen mit Annette Haslbeck sind sie die zentrale Anlaufstelle und Vermittlung für alle Anliegen der Bürger und stehen als Ansprechpartnerinnen für Terminvereinbarungen …mehr
Doris Klingmann (Kindergarten St. Elisabeth), Maximilian Buchner (Leiter Kinderhort) und Julia Lazar (stellvertretende Leiterin Kinderhort).

Stadt Vilsbiburg fördert Weiterbildung des Personals in der Kinderbetreuung

Die Tätigkeit als stellvertretende Leiterin im Kindergarten St. Elisabeth beinhaltet für Doris Klingmann die tägliche Unterstützung der Gesamtleitung. Ihre Vision ist, dass die Mitarbeiter bestmögliche Bedingungen erhalten, um ihre Fähigkeiten zum Wohle des Kindes einsetzen zu können …mehr
Mehrere Verabschiedungen bei der Stadt Vilsbiburg

Mehrere Verabschiedungen bei der Stadt Vilsbiburg

Am 29.07.2021 wurden durch Bürgermeisterin Sibylle Entwistle folgende Beschäftigte der Stadt Vilsbiburg in den Ruhestand verabschiedet: Alfons Seidl hatte bereits 1973 bei den Stadtwerken Vilsbiburg eine Ausbildung zum Bürokaufmann absolviert und war insgesamt fast 47 Jahre als Sachbearbeiter in der Verbrauchsabrechnung tätig …mehr
Das Staatliche Bauamt bricht den Durchlass bei Grabmühle ab und ersetzt ihn durch einen Neubau

St 2054: Staatliches Bauamt erneuert Durchlass bei Grabmühle

57 Jahre hat er sehr gute Dienste geleistet, nun wird der Bachdurchlass bei Grabmühle (Geisenhausen) im Zuge der St 2054 aufgrund von Schäden abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt …mehr
Bekanntmachung über Laserscanningvermessungen

Bekanntmachung über Laserscanningvermessungen

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2021 bis Juni 2022 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen …mehr
B 388: Staatliches Bauamt erneuert ab kommenden Montag Brücken bei Mariaberg und Ruprechtsberg (Lageplan)

B 388: Staatliches Bauamt erneuert ab kommenden Montag Brücken bei Mariaberg und Ruprechtsberg

Aus alt mach neu: Die beiden Brücken im Zuge der B 388 bei Mariaberg und Ruprechtsberg weisen bauliche Defizite auf. Ab kommenden Montag, 17. Mai, werden sie deshalb abgebrochen …mehr

Geplante Tiefbaumaßnahmen der Stadt Vilsbiburg

Die Stadt Vilsbiburg plant für 2020 die Sanierungen der Kanal- und Wasserversorgungsleitungen in der Ringstraße Seyboldsdorf im Bereich ab dem Feuerwehrhaus über die Hausnummern 16 – 31 bis zur Anbindung Am Dorfanger (geplante Gesamtbauzeit vom 13.04.2020 bis 04.09.2020) und 2020 / 2021 die …mehr

drucken nach oben