Aktuelle Bekanntmachungen

BayernWLAN - Standorte im Stadtgebiet erweitert

BayernWLAN Ballsporthalle

Schon seit Juni 2018 kann am Stadtplatz kostenlos, rund um die Uhr, ohne Begrenzung über das BayernWLAN im Internet gesurft werden. Seit 20.01.2021 ist jetzt auch die Ballsporthalle ein BayernWLAN-Standort.

 

Am 02.02.2021 folgt das Heimatmuseum mit Spitalgarten. Der Einstieg in das freie BayernWLAN ist leicht und praktisch: für die Hotspots mit Namen „@BayernWLAN“ ist kein Passwort oder Anmeldedaten erforderlich. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Der Jugendschutz ist mit Filtern garantiert. „Wir freuen uns, unseren Bürgern dieses kostenlose Angebot an verschiedenen Standorten zur Verfügung stellen zu können“ so die Erste Bürgermeisterin Sibylle Entwistle.

 

Und so einfach funktioniert´s:Accesspoint an der Ballsporthalle

 

  1. Schalten Sie an Ihrem Endgerät WLAN ein.

 

  1. Wählen Sie dann das Netzwerk „@BayernWLAN“

 

  1. Der Browser öffnet sich jetzt automatisch.

 

  1. Mit einem Klick auf „Verbinden“ akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und können ins Internet.

 

Viel Spaß beim Surfen!

drucken nach oben