Aktuelle Bekanntmachungen

Pressemitteilung vom 28.08.2020

Begegnungen schaffen – aber sicher

Pfarrer Michael Lenk mit der Ersten Bürgermeisterin Sibylle Entwistle

Vilsbiburg. Die Erste Bürgermeisterin der Stadt Vilsbiburg, Sibylle Entwistle und Pfarrer Michael Lenk haben sich kürzlich in den Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde getroffen. Nach einer ausführlichen Besichtigung der neu renovierten Christuskirche hat man sich über unterschiedliche Themen im sozialen Bereich ausgetauscht.

 

Die Kindergärten der Diakonie, die Tafel und weitere diakonische Beratungsangebote waren dabei Thema. Man war sich einig, dass man die wertvolle Zusammenarbeit in Zukunft weiter ausbauen möchte, da dies vor allem in den sozialen Bereichen besondere Chancen für die Vilsbiburger Bürgerinnen und Bürger bietet. Gerade in der Corona-Krise sind soziale Projekte und Angebote vertrauensbildende Maßnahmen für die Bevölkerung.

 

Beeindruckt zeigte sich die Erste Bürgermeisterin von dem Projekt „Radfahrerkirche“. Den Vorschlag von Herrn Pfarrer Lenk, die Ruhebänke vor der Christuskirche durch neue Sitzgelegenheiten für die Radfahrerinnen und Radfahrer auszutauschen hat Frau Entwistle begrüßt. Sie wird überprüfen, inwieweit die Stadt Vilsbiburg hier einen Beitrag leisten kann, um die Aufenthaltsqualität des Vorplatzes der Radfahrerkirche weiter zu erhöhen.

 

Bildunterschrift

Pfarrer Michael Lenk mit der Ersten Bürgermeisterin Sibylle Entwistle

drucken nach oben