Aktuelle Bekanntmachungen

„Eibackelt“ oder „Guerilla Knitting“

Zusammen mit dem Wollgeschäft „Gisela Karl“ soll die Stadt Vilsbiburg ein bisschen bunter werden. Mitmachen kann jeder, der Interesse am Stricken hat.
Die Wolle wird kostenfrei an sog. „Wollstationen“ zur Verfügung gestellt.

„Eibackelt“ oder „Guerilla Knitting“

Hier kann man die benötigte Wolle zusammen mit einer einfachen Strickanleitung abholen, lediglich die Kontaktdaten werden im Austausch benötigt. Die Wollstationen befinden sich aktuell an folgenden Orten:
- Alten- und Pflegeheim Geschwister Lechner Haus
- Bayerisches Rotes Kreuz Tagespflege
- Alle Kitas (nur für die Eltern der jeweiligen Kita)
- Rathaus (am Empfang)

 

Gegen Ende des Winters sollen dann alle Einzelteile zusammengefügt und gemeinsam vor Ort gebracht werden. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

drucken nach oben