Stadt Vilsbiburg - Manfred-Paech-Jugendsportpreis - Stadt sammelt Vorschläge für die Auszeichnung
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://https://www.vilsbiburg.de

07.08.2018

Manfred-Paech-Jugendsportpreis - Stadt sammelt Vorschläge für die Auszeichnung

Manfred-Paech-Jugendsportpreis

Die Stadt Vilsbiburg verleiht den Manfred-Paech-Jugendsportpreis. Der Jugendsportpreis wird zur Erinnerung an Manfred Paech an verdiente Einzelpersonen, Personengruppen und Mannschaften verliehen. Finanziert wird der Jugendsportpreis aus Mitteln des Manfred-Paech-Fonds. Die Verleihung ist mit der Übergabe eines Geldbetrages bis zu max. 500 Euro bei Einzelpersonen oder 1000 Euro bei Personengruppen und Mannschaften verbunden.

 

Die Preisträger müssen durch Geburt, Leben oder Wirken mit der Stadt Vilsbiburg oder ihrem Umland verbunden sein. Sie sollen sich in der Saison 2017/2018 durch ihre sportlichen Leistungen überregional herausragende Verdienste um den Breitensport in der Stadt Vilsbiburg erworben und die Stadt positiv repräsentiert haben.

 

Der Jugendsportpreis soll insbesondere eine Anerkennung und Auszeichnung sein für sportliche Leistungen, die über das normale Maß hinausgehen und besonderes Engagement, Leistungswillen und Leistungsbereitschaft der Einzelperson, der Gruppe oder der Mannschaft erfordern. Einzelpersonen sollen nicht älter als 18 Jahre sein. Bei Gruppen oder Mannschaften soll das Durchschnittsalter nicht mehr als 18 Jahre betragen. Profisportler und Mitglieder von Profi-Abteilungen der Sportvereine können nicht Preisträger sein.

 

Das Vorschlagsrecht steht den Sportvereinen und jedem Bürger der Stadt Vilsbiburg und des Einzugsbereiches zu. Im Antrag ist der sportliche Lebensweg des Kandidaten, der Kandidatin oder der Mannschaft mit aufzuführen. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich. Der Vorschlag mit Begründung ist schriftlich bei der Stadtverwaltung Vilsbiburg bis zum 20. August einzureichen. Ein Gremium bestehend aus fünf Personen entscheidet dann über die Vorschläge.

 

Der Jugendsportpreis wird in einer öffentlichen Veranstaltung durch den ersten Bürgermeister verliehen. Neben der Geldzuwendung erhält jeder Preisträger eine Urkunde und eine Medaille mit der Inschrift „Manfred-Paech-Jugendsportpreis, Stadt Vilsbiburg".

drucken nach oben