Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://https://www.vilsbiburg.de

Veranstaltungskalender

VHS-Info-Veranstaltungen "Klimadialog Vilsbiburg" im Herbst/Winter 2017/18


Termin: 15.11.2017 19:30 Uhr
Kategorie: Vorträge, Lesungen
Beschreibung:

Grossansicht in neuem Fenster: HuberSonnenstrom selber erzeugen und speichern

Was ist der Stand heute? PV-Strom Tag und Nacht nutzen – das Thema ist seit Jahren aktuell und wird es auch noch lange bleiben, für Erfahrene wie für Neueinsteiger. „Die Gegebenheiten ändern sich ständig, von der Einspeisevergütung über die Anschaffungskosten bis hin zum rechtlichen Rahmen“, so Roland Huber, Begründer der Firma Huber Solar GmbH aus Gangkofen/Kollbach. Der Referent erzählt aus seiner Praxis und was aktuell sinnvoll und wirtschaftlich ist. Er ist Initiator und Betreiber einiger Anlagen und in neuen Entwicklungen aktiv. Die Wirtschaftlichkeit von Stromspeichern ist von Fall zu Fall zu beurteilen – dabei ist Huber gerne behilflich und schnürt individuelle Pakete für Neubau oder Nachrüstung, für Private und Gewerbebetriebe. Der Experte in Sachen Solarstrom wird auch darauf eingehen, was bei der künftigen Ausgestaltung des EEG 2018 zu erwarten ist.

 

Ort: Kolpinggaststätte "Zum G'sellnhaus"
Pfarrbrückenweg 1
84137 Vilsbiburg
Veranstalter: Stadt Vilsbiburg
Kontakt: Rückfragen an Klimaschutzmanager Georg Straßer: 08741 / 305-444

drucken nach oben