Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://https://www.vilsbiburg.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat April 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 2 / 5
Beschreibung:  

Internationaler Museumstag 2018; Familiennachmittag im Heimatmuseum.

Termin:   13.05.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   Heimatmuseum
Stadtplatz 39 - 40
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Die Künstlerinnen Uta Lenk / Vilsbiburg, Angelika Hoegerl / Utting am Ammersee und Judith Siedersberger / Bamberg fertigen vom 14. bis 20. Mai an der Vils auf dem

Platz hinter dem Rathaus „TextilKunstWerke“, die die Bedeutung der Textilunternehmen für das Vilsbiburger Land aufgreifen. Es besteht die Möglichkeit während des Symposiums den Künstlerinnen bei Ihrer Arbeit über die Schulter zu sehen, sie näher kennenzulernen und sich mit zeitgenössischer Kunst auseinanderzusetzen. Die Kunstwerke werden später im öffentlichen Raum an geeigneten Plätzen von Vilsbiburg präsentiert. So entsteht eine spannende Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst und der Geschichte der Stadt Vilsbiburg.

KinderTextilKunst Die Kinder können während des Symposiums bei den Künstlerinnen vorbeikommen und ein eigenes Textilkunstwerk gestalten. Im Heimatmuseum kann die geschichtliche Bedeutung für den Raum Vilsbiburg erkundet werden.

 

Mitwirkende Künstler:Künstlersymposium Textil

 

 

Termin:   14.05.2018 – 20.05.2018
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   an der Vils auf dem Platz hinter dem Rathaus



Beschreibung:  

 

Referentin Heidi Walter, Menschenskinder e.V.

 

Unsere Kinder leben und wachsen im medialen Zeitalter auf. Wir Eltern müssen uns damit auseinandersetzen.

 

Dabei geht es aber nicht darum, dafür oder dagegen zu sein. Vielmehr geht es darum, wie wir unsere Kinder für das mediale Zeitalter stark machen, damit sie die Medien beherrschen und nicht umgekehrt. Denn die größte Medienkompetenz besitzt derjenige, der sich durch die neuen Medien weder reglementieren noch vereinnah- men lässt. Bitte Anmeldung unter muezevib@gmail.com

Unkosten 6 Euro/Teilnehmer(in)

 

 

 

 

 

Termin:   16.05.2018 20:00 Uhr
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Str. 19



Beschreibung:  
Termin:   17.05.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Buchhandlung Koj
Obere Stadt 32
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Detaillierte Infos auch unter : http://www.wogehmahi.de/

Termin:   18.05.2018 – 20.05.2018
Kategorie:   Feste, Bälle
Ort:   Stadtplatz Vilsbiburg



Beschreibung:  

Klangarbeit mit mündlichen Erzählungen von Migranten

Eröffnung : Freitag 18.05.2018  17:30 Uhr

Öffnungszeiten : Samstag, 19.05.2018 und

                         Sonntag, 20.05.2018, 10:00 bis 19:00 Uhr

Raum  201 der VHS

 

Tausendundeine Nacht. - Ein Kunstprojekt zum Mitmachen!

 

Als Ausgangspunkt dieses Kunstprojektes, nehmen wir die tausendjährige Beziehung zwischen dem Westen und Osten. Dafür gibt es ein sehr schönes und poetisches Beispiel: Der Roman „Tausendundeine Nacht“. Solche Erzählungen haben dieGrossansicht in neuem Fenster: Tausendundeine Nacht Fantasie viele Schriftsteller, Philosophen und Künstler inspiriert ebenso wie Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt. Derlei Erzählungen wurden irgendwann Tradition, die besonders auch mündlich  von Generationen zu Generationen weitererzählt wurden.

Jeder bringt wertvolle Erfahrungen, ob fröhliche oder traurige, mit sich. Erzählungen, schöne Lieder, Romanen oder Märchen, jeder Geschichte, Erfahrung oder Lied von Ihnen spielt bei diesem Kunstprojekt, welches in drei Workshops aufbereitet wird, eine wichtige Rolle. Unter der Workshopleitung von Andrea Ideli (Koordinatorin für Asyl und Integration der Stadt Vilsbiburg und Gemeinde Bodenkirchen) und dem Berliner Künstler Roberto Uribe-Castro wird eine Installation, aus Ton und Video bestehend, mit Aufnahmen von Ihren Erzählungen entstehen.

Alle Bürger, ob mit oder ohne Migrationshintergrund, sind herzlich eingeladen, an den drei Workshops:

3.2.2018 von 17 bis 19 Uhr in der VHS Vilsbiburg (Saal 301) - Stadtplatz 30, Vilsbiburg

4.2.2018 von 11 bis 17 Uhr in der VHS Vilsbiburg (Saal 301) - Stadtplatz 30, Vilsbiburg

3.3.2018 von 11 bis 17 Uhr in der VHS Vilsbiburg (Saal 301) - Stadtplatz 30, Vilsbiburg

4.3.2018 von 11 bis 17 Uhr im Jugendzentrum Vilsbiburg - Frontenhausener Str. 19, Vilsbiburg

17.3.2018 von 11 bis 17 Uhr in der VHS Vilsbiburg (Saal 301) - Stadtplatz 30, Vilsbiburg

18.3.2018 von 11 bis 17 Uhr im Jugendzentrum Vilsbiburg - Frontenhausener Str. 19, Vilsbiburg Ihren Beitrag zu leisten.

Das Gesamtkunstwerk wird beim "Mitanand" vom 18. bis 21. Mai in der VHS Vilsbiburg (Raum 201) zu besichtigen sein.

 

Unter dem Motto "Gemeinsam 2018 gestalten" lädt Andrea Ideli
(Koordinatorin für Asyl und Integration der Stadt Vilsbiburg und Gemeinde Bodenkirchen) am Samstag, den 3. Februar 2018 von 14 bis 17 Uhr zur Zukunftswerkstatt in die VHS Vilsbiburg Saal (301) ein. Hierbei sollen Ehrenamtliche, Flüchtlinge, Migranten und alle interessierten Bürger gemeinsam daran arbeiten die Zukunft, im Bereich der Integration zu gestalten. Eine Vorabanmeldung bei Andrea Ideli (Koordinatorin für Asyl und Integration
 08741-305133 / 0151-50973303 wäre wünschenswert.

Gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termin:   18.05.2018 17:30 Uhr – 20.05.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Raum 201 der Volkshochschule Vilsbiburg



Beschreibung:  

Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Landshut organisiert auch in diesem Jahr wieder eine große ü 13-Party.

Diese findet am 18. Mai 2018 von 19:00 bis 23:00 Uhr im Jugendzentrum Ergoldsbach statt.
Die Party ist eine Veranstaltung des Kreisjugendamtes Landshut. Aus diesem Grund wird bei der ü 13 Party ein besonderer Wert auf die Themen des Jugendschutzes gelegt. Für diese spezielle Veranstaltung wurde das Aufenthaltsalter um ein Jahr gesenkt, damit auch 13 - Jährige zur Party kommen können. Shuttlebusse werden die Partygäste von festgelegten Haltestellen im Landkreis abholen und wieder zurückbringen, so dass die Jugendlichen an diesem Abend elternunabhängig
mobil sein werden.


Die Veranstaltung wird von hauptamtlichen Fachkräften der Jugendarbeit und ehrenamtlich tätigen Jugendleitern des KJR betreut und bietet in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Termin:   18.05.2018 von 19:00 bis 23:00 Uhr
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Jugendzentrum Ergoldsbach



Beschreibung:  

der nackte WahnsinnDie Truppe eines Tourneetheaters steht mit der Farce „Nackte Tatsachen“ kurz vor
der Premiere. Wenige Stunden vor der Premiere. Generalprobe. Bei den
Schauspielern liegen die Nerven blank. Sie kämpfen noch immer gegen Textsalat,
Konzentrationsschwäche, mit Kontaktlinsen, Schwerhörigkeit, Alkohol, mit sehr vielen
Türen und einer Unmenge Sardinen. Der Regisseur leidet, die Schauspieler zicken.
Die Probe gerät zum Desaster. Ein Blick hinter die Kulissen verrät, woran es liegt:
Hier spielen sich die wahren Dramen des Lebens ab. Betrügerische Affären, Intrigen,
Schlägereien und handfeste Skandale beherrschen die Szenerie. Chaos pur. Und
besser wird es auch nach der Premiere nicht. Bereits in den ersten Vorstellungen
häufen sich Pannen und Konfusionen, bis schließlich der entfesselte Wahnwitz
komplett die Regie übernimmt. Nur eine einzige Regel wird niemals gebrochen,
komme, was da wolle: Der Vorhang muss hoch! THE SHOW MUST GO ON!
Karten zu 14,- € und ermäßigt 10,- € gibt es ab 23. März 2018 im Vorverkauf in der
Buchhandlung Koj in Vilsbiburg, Telefon: 08741 924020 oder 1 Stunde vor
Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse unter 0176 - 98505302.
Mitwirkende Künstler:
Ludwig Bichlmaier, Udo Fritzsche, Annika Hagn, Severine Hagn, Christfried
Heinze, Stefan Hübl, Gabriele Reismüller, Hela Zacherl, Ulrich Zobel
Regie: Sebastian Goller

Termin:   18.05.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Gasthaus zur Linde
Leberskirchen/Schalkham
Brückenstraße 15
84175 Leberskirchen



Beschreibung:  

der nackte WahnsinnDie Truppe eines Tourneetheaters steht mit der Farce „Nackte Tatsachen“ kurz vor
der Premiere. Wenige Stunden vor der Premiere. Generalprobe. Bei den
Schauspielern liegen die Nerven blank. Sie kämpfen noch immer gegen Textsalat,
Konzentrationsschwäche, mit Kontaktlinsen, Schwerhörigkeit, Alkohol, mit sehr vielen
Türen und einer Unmenge Sardinen. Der Regisseur leidet, die Schauspieler zicken.
Die Probe gerät zum Desaster. Ein Blick hinter die Kulissen verrät, woran es liegt:
Hier spielen sich die wahren Dramen des Lebens ab. Betrügerische Affären, Intrigen,
Schlägereien und handfeste Skandale beherrschen die Szenerie. Chaos pur. Und
besser wird es auch nach der Premiere nicht. Bereits in den ersten Vorstellungen
häufen sich Pannen und Konfusionen, bis schließlich der entfesselte Wahnwitz
komplett die Regie übernimmt. Nur eine einzige Regel wird niemals gebrochen,
komme, was da wolle: Der Vorhang muss hoch! THE SHOW MUST GO ON!
Karten zu 14,- € und ermäßigt 10,- € gibt es ab 23. März 2018 im Vorverkauf in der
Buchhandlung Koj in Vilsbiburg, Telefon: 08741 924020 oder 1 Stunde vor
Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse unter 0176 - 98505302.
Mitwirkende Künstler:
Ludwig Bichlmaier, Udo Fritzsche, Annika Hagn, Severine Hagn, Christfried
Heinze, Stefan Hübl, Gabriele Reismüller, Hela Zacherl, Ulrich Zobel
Regie: Sebastian Goller

Termin:   19.05.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Gasthaus zur Linde
Leberskirchen/Schalkham
Brückenstraße 15
84175 Leberskirchen



Beschreibung:  

Termin:   26.05.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   Heimatmuseum
Stadtplatz 39 - 40
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Maiandacht des Gartenbauvereins Vilsbiburg an der Achldorfer Kapelle

Termin:   27.05.2018 14:00 Uhr
Kategorie:   Vereine
Ort:   Achldorfer Kapelle



Beschreibung:  

Der Ortsverband des VdK Vilsbiburg veranstaltet einen Ausflug zum Spargelhof Koppold in Gachenbach, mit Einkehr zum Mittagessen. Auf der Heimfahrt erfolgt ein Zwischenstopp in ein Cafe.

Anmeldung: bei Frau Merckens; Telefon 0 87 41 / 5 12 92 43




 

Termin:   01.06.2018 09:00 Uhr
Kategorie:   Vereine
Ort:   Haltestellen des Busses werden noch bekannt gegeben



Beschreibung:  

Am Sonntag, 03. Juni  öffnet die freiwillige Feuerwehr  zum „Tag der offenen Tür" ihre Pforten.

Termin:   03.06.2018
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Freiwillige Feuerwehr, Pfründestr. 2a, 84137 Vilsbiburg



Termin:   03.06.2018 10:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Georgenstraße 1
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

ab 11 Uhr Mittagstisch mit den bekannten Spezialitäten, für die Kinder steht eine Hüpfburg zur Verfügung

Termin:   03.06.2018 11:00 Uhr
Kategorie:   Feste, Bälle
Ort:   Seyboldsdorf Pfarrgarten



Beschreibung:  

Sprechzeit : 08:00-12:00 Uhr und 13:30-15:00 Uhr

 

 

Termin:   05.06.2018 von 08:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Rathaus Vilsbiburg, Erdgeschoss



Termin:   09.06.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Kirche, Religion
Ort:   Stadtpfarrkirche



Termin:   10.06.2018 11:00 Uhr
Kategorie:   Feste, Bälle
Ort:   Pfarrplatz in Vilsbiburg



Beschreibung:  

Eröffnung der Sonderausstellung "Für Gott und die Menschen - Ordensgemeinschaften in Vilsbiburg".

Termin:   16.06.2018 10:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen, Messen
Ort:   Heimatmuseum
Stadtplatz 39 - 40
84137 Vilsbiburg



Termin:   22.06.2018 – 01.07.2018
Kategorie:   Feste, Bälle
Ort:   Stadthalle


Seite: 2 / 5

drucken nach oben