Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Vilsbiburg  |  E-Mail: stadt@vilsbiburg.de  |  Online: http://https://www.vilsbiburg.de

Veranstaltungskalender

vorheriger Monat Februar 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Termine

Beschreibung:  

 

Für Alleinerziehende gibt es so manche Herausforderung. Die Frage, die sich stellt ist, warum man alles allein herausfinden muss? Bei einem Brunch am Sonntag zwischen 9.30 und 12 Uhr hat man die Chance, sich mit anderen auszutauschen, neue Kontakte zu Gleichgesinnten zu knüpfen und einen schönen Vormittag miteinander zu verbringen. Eingeladen ist ins Familienzentrum jeder alleinerziehende Vater und alleinerziehende Mama mit und ohne Kinder.

 

 

 

 

Termin:   03.02.2018 von 09:30 bis 12:00 Uhr
Kategorie:   Kinder, Jugend
Ort:   Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Str. 19



Beschreibung:  

Auftritt der Narrhalla (Kindergarde, Garde und Prinzenpaar) am Stadtplatz

Termin:   03.02.2018 12:00 Uhr
Kategorie:   Feste, Bälle
Ort:   Stadtplatz
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Unter dem Motto "Gemeinsam 2018 gestalten" lädt Andrea Ideli
(Koordinatorin für Asyl und Integration der Stadt Vilsbiburg und Gemeinde Bodenkirchen) am Samstag, den 3. Februar 2018 von 14 bis 17 Uhr zur Zukunftswerkstatt in die VHS Vilsbiburg Saal (301) ein. Hierbei sollen Ehrenamtliche, Flüchtlinge, Migranten und alle interessierten Bürger gemeinsam daran arbeiten die Zukunft, im Bereich der Integration zu gestalten. Eine Vorabanmeldung bei Andrea Ideli (Koordinatorin für Asyl und Integration
 08741-305133 / 0151-50973303 wäre wünschenswert.

Gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termin:   03.02.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Saal 301 Volkshochschule Vilsbiburg



Beschreibung:  

Tausendundeine Nacht. - Ein Kunstprojekt zum Mitmachen!

 

Als Ausgangspunkt dieses Kunstprojektes, nehmen wir die tausendjährige Beziehung zwischen dem Westen und Osten. Dafür gibt es ein sehr schönes und poetisches Beispiel: Der Roman „Tausendundeine Nacht“. Solche Erzählungen haben dieGrossansicht in neuem Fenster: Tausendundeine Nacht Fantasie viele Schriftsteller, Philosophen und Künstler inspiriert ebenso wie Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt. Derlei Erzählungen wurden irgendwann Tradition, die besonders auch mündlich  von Generationen zu Generationen weitererzählt wurden.

Jeder bringt wertvolle Erfahrungen, ob fröhliche oder traurige, mit sich. Erzählungen, schöne Lieder, Romanen oder Märchen, jeder Geschichte, Erfahrung oder Lied von Ihnen spielt bei diesem Kunstprojekt, welches in drei Workshops aufbereitet wird, eine wichtige Rolle. Unter der Workshopleitung von Andrea Ideli (Koordinatorin für Asyl und Integration der Stadt Vilsbiburg und Gemeinde Bodenkirchen) und dem Berliner Künstler Roberto Uribe-Castro wird eine Installation, aus Ton und Video bestehend, mit Aufnahmen von Ihren Erzählungen entstehen.

Alle Bürger, ob mit oder ohne Migrationshintergrund, sind herzlich eingeladen, an den drei Workshops:

3.2.2018 von 17 bis 19 Uhr in der VHS Vilsbiburg (Saal 301) - Stadtplatz 30, Vilsbiburg

4.2.2018 von 11 bis 17 Uhr in der VHS Vilsbiburg (Saal 301) - Stadtplatz 30, Vilsbiburg

3.3.2018 von 11 bis 17 Uhr in der VHS Vilsbiburg (Saal 301) - Stadtplatz 30, Vilsbiburg

4.3.2018 von 11 bis 17 Uhr im Jugendzentrum Vilsbiburg - Frontenhausener Str. 19, Vilsbiburg

17.3.2018 von 11 bis 17 Uhr in der VHS Vilsbiburg (Saal 301) - Stadtplatz 30, Vilsbiburg

18.3.2018 von 11 bis 17 Uhr im Jugendzentrum Vilsbiburg - Frontenhausener Str. 19, Vilsbiburg Ihren Beitrag zu leisten.

Das Gesamtkunstwerk wird beim "Mitanand" vom 18. bis 21. Mai in der VHS Vilsbiburg (Raum 201) zu besichtigen sein.

 

Unter dem Motto "Gemeinsam 2018 gestalten" lädt Andrea Ideli
(Koordinatorin für Asyl und Integration der Stadt Vilsbiburg und Gemeinde Bodenkirchen) am Samstag, den 3. Februar 2018 von 14 bis 17 Uhr zur Zukunftswerkstatt in die VHS Vilsbiburg Saal (301) ein. Hierbei sollen Ehrenamtliche, Flüchtlinge, Migranten und alle interessierten Bürger gemeinsam daran arbeiten die Zukunft, im Bereich der Integration zu gestalten. Eine Vorabanmeldung bei Andrea Ideli (Koordinatorin für Asyl und Integration
 08741-305133 / 0151-50973303 wäre wünschenswert.

Gefördert durch: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Termin:   03.02.2018 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Saal 301 Volkshochschule Vilsbiburg



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Logo Baskets

Baskets Vilsbiburg - hapa Ansbach

Termin:   03.02.2018 18:30 Uhr
Kategorie:   Sport
Ort:   Ballsporthalle Vilsbiburg
Urbanstraße 2
84137 Vilsbiburg



Beschreibung:  

Sie ist dann mal weg

Anspruchsvolle Frauen fordern viel von sich selbst, aber natürlich auch viel von anderen. Am meisten fordern sie jedoch von ihren Partnern. Darüber kann Matthias Kleber Bücher schreiben, denn er ist überfordert vom Fordern seiner Frau Claudia. Viele Ehejahre war Claudia liebevoll uind voller Leidenschaft, jetzt steckt sie mitten in einer Selbstfindungsphase und meint, ihre Jugendlichkeit und Schönheit mit einem sehr viel jüngeren Mann wieder neu aufleben lassen zu müssen. Der zurückgelassene Matthias sieht keinen Sinn mehr ohne seine Frau und will seinem Leben ein Ende setzen. Aber das ist gar nicht so einfach. Bevor er seinen Todescocktail trinken will, durchlebt er in verschiedenen Rollen nochmal seine Ehe in all ihren Höhen und Tiefen. Und plörtlich ist er nicht mehr ganz sicher, ob Selbstmord aus Liebe wirklich der richtige Weg ist. Doch welche Alternativen hat er? Soll er um Claudia kämpfen? Soll er es ihr mit gleicher Waffe heimzahlen? Ist ein Leben als Single sogar besser? Wut, Trauer, verzweiflung, Schadenfreude - Matthias durchlebt eine Achterbahn der Gefühle.

Termin:   03.02.2018 20:00 Uhr
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   TheaterBrettl Vilsbiburg
Untere Stadt 11
84137 Vilsbiburg


drucken nach oben