Die Geschichte des Jugendzentrums Vilsbiburg

Projekt Dokufilm

  • Es ist geplant einen Dokufilm über die Geschichte der offenen Jugendarbeit/ Jugendzentrum in Vilsbiburg zu drehen.
  • Falls der Film gelingt, ist eine Ausstellung im Stadtmuseum, beispielsweise zum 25 jährigen Jubiläum geplant (1996 - 2021: 25 Jahre  Jugendzentrum Vilsbiburg)
  • Zu diesem Zweck hat sich Herr Hillinger vom Stadtmuseum bereit erklärt, Personen zur Geschichte des Jugendzentrums zu interviewen. Daraus soll ein Dokufilm erstellt werden.
  • Bisher wurden interviewt: Frau Wimmer und Jugendliche des Jugendzentrums. Am 6.11.2019 um 14:00 ist Herr Haider bereit, aus seiner Sichtweise die Geschichte des Jugendzentrums zu schildern.

drucken nach oben