Herzlich willkommen auf der Homepage der Stadtwerke Vilsbiburg!

Betrügerische Telefonanrufe

Die Stadtwerke Vilsbiburg werden aktuell von betroffenen Stromkunden darüber informiert, dass es seit vergangener Woche zu Betrugsanrufen in Vilsbiburg kommt, bei denen der Anrufer unter anderem erklärt, im Auftrag der Stadtwerke Vilsbiburg zu handeln, und damit u.a. versucht an Zählernummern zu gelangen. Die Anrufe erfolgen meist aus dem Ausland (Großbritannien). …mehr

Eindämmung des Corona-Virus – Stadtverwaltung und Kundenbüro der Stadtwerke geschlossen

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist Vermeidung von Sozialkontakten. Die Stadtverwaltung hat sich deshalb dazu entschlossen, das Rathaus und das Kundenbüro der Stadtwerke ab Montag, den 21.12.2020 …mehr

Stabile Strompreise für das Jahr 2021

Die Stromtarife der Stadtwerke Vilsbiburg bleiben für das Jahr 2021 stabil. Dies beschloss der Werkausschuss in der Sitzung vom 26. Oktober 2020, nachdem die vier Übertragungsnetzbetreiber die Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Umlagen auf den Strompreis veröffentlicht hatten. Sowohl im eigenen als auch fremden …mehr

Stadtwerke Vilsbiburg geben die Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weiter

Für die Stadtwerke Vilsbiburg ist es selbstverständlich, dass die im Rahmen des Konjunkturpaketes beschlossene Mehrwertsteuersenkung ab 01. Juli 2020 von 19 auf 16 bzw. von 7 auf 5 Prozent an die Kunden weitergegeben wird. …mehr

Teilweise Öffnung des Kundecenters

Wegen des Coronavirus (SARS-CoV-2) war das Kundenzentrum der Stadtwerke für knapp zwei Monate für persönliche Beratungsgespräche geschlossen. Damit bei Bedarf Kunden auch persönlich beraten werden können, öffnet ab Montag, den 11.05.2020 das Kundenzentrum wieder …mehr
Intelligente Messeinrichtung

Strompreise für das Jahr 2020

Strompreise und Neuerungen für das Jahr 2020 Im Jahr 2020 werden die Preise unsere Stromtarife im gesamten Versorgungsgebiet steigen. Ursache sind die gestiegenen Kosten in der Beschaffung, eine leichte Zunahme bei den Netzkosten, sowie der Anstieg der EEG-Umlage um 5,5 Prozent. Die höheren Kosten w …mehr
Bild: Energie- und Mobilitätswende (Stefan Schütze)

Energiewende im Verkehrssektor stockt – Strom und Gas sind die Lösung

Die CO2-Emissionen durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe sind in Bayern das zweite Jahr in Folge wieder angestiegen. Zwar liegt der Höchststand der CO2-Emissionen …mehr

Urteil des Bundeskartellamtes zu Vergleichsportalen

Bundeskartellamt erklärt: Untersuchung von Vergleichsportalen erhärtet den Verdacht von Verbraucherrechtsverstößen Mit einer am 11.04.2019 veröffentlichten Pressemitteilung des Bundeskartellamtes (BKartA) stellt dieses seinen Abschlussbericht …mehr

drucken nach oben