Veranstaltungskalender

vorheriger MonatMai 2020nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


20.09. 2020
Beschreibung:  

Kirta-Schießzeiten:

- Samstag, 19. September 2020

- Sonntag, 20. September 2020

- Samstag, 26. September 2020

 

Preisverleihung:

- Samstag, 4. Oktober 2020 um 19.00 Uhr im Schützenhaus

Termin:  
Kategorie:   Vereine



22.09. 2020
Beschreibung:  

Beginn 19 Uhr
Eintritt 10 € incl. Wein/Wasser und Imbiss
Kartenreservierung erbeten unter 08741-924020
oder buecher@buchhandlung-koj.de

Termin:  
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Buchhandlung Koj
Obere Stadt 32
84137 Vilsbiburg



26.09. 2020
Beschreibung:  

Kirta-Schießzeiten:

- Samstag, 19. September 2020

- Sonntag, 20. September 2020

- Samstag, 26. September 2020

 

Preisverleihung:

- Samstag, 4. Oktober 2020 um 19.00 Uhr im Schützenhaus

Termin:  
Kategorie:   Vereine



10.10. 2020
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Schießanlage der Kgl. Priv. Feuerschützengesellschaft Vilsbiburg



11.10. 2020
Beschreibung:  

Termin:  
Kategorie:   Märkte
Ort:   Stadtplatz/Stadthalle



11.10. 2020
Termin:  
Kategorie:   Vereine
Ort:   Schießanlage der Kgl. Priv. Feuerschützengesellschaft Vilsbiburg



11.10. 2020
Termin:  
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Wallfahrtskirche Maria Hilf
Mariahilf 1
84137 Vilsbiburg



15.10. 2020
Beschreibung:  

 

Das Verbrechen hat seine Tücken und Fallstricke - für Profis wie für blutige Anfänger. Da sind es nicht selten Kleinigkeiten oder der pure Zufall, die darüber entscheiden, wer zum Opfer wird und wer zum Täter ...

In den zwölf kriminell guten Kurzgeschichten von "Humord" schlittern sowohl die Giftmischer als auch jene, für die der bittere Tropfen bestimmt ist, von einer schrägen Situation in die nächste und erleben nicht selten ihre Hölle auf Erden: Ein mittelmäßig begabter Zauberer legt einen brutalen Mafia-Killer aufs Kreuz, nur um schnell festzustellen, dass sein perfekter Plan eventuell fatale Lücken aufweist. Zwei Handlanger scheitern erst am eigenen Intelligenzquotienten und dann an den Schoßhündchen ihres Chefs. Ein Nikolaus auf Safe-Knacker-Tour wird von einer Horde kreischender Frauen gestellt - und endet mit nichts als seiner Donald-Duck-Unterhose am Leib.

Schwarzhumorig und bayerisch, schrill und explosiv, übermütig und gewagt sind die weiß-blauen Kriminalgeschichten - die im Übrigen gänzlich ohne Ermittler auskommen. Der Leser darf hier das finale Urteil über Gut und Böse treffen, wenn das Verbrechen in einer köstlichen Pointe seinen meist unvorhersehbaren Ausgang findet.

Eintritt 10 € incl. Wein/Wasser und Imbiss

Kartenreservierung erbeten unter 08741-924020
oder buecher@buchhandlung-koj.de

Termin:  
Kategorie:   Vorträge, Lesungen
Ort:   Buchhandlung Koj
Obere Stadt 32
84137 Vilsbiburg



17.10. 2020
Beschreibung:  

Petzenhauser & Wählt
Neues Programm „Montag Ruhetag“
Vilsbiburg, Aut.Os, im Rahmen der Kleinkunsttage Vilsbiburg
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Ein Prost auf die Gelassenheit: Beflügelt vom Erfolg des ersten Bühnenabenteuers stürzt sich das niederbayerische Kabarett-Duo Petzenhauser & Wählt frohgelaunt in die zweite Episode seiner gemeinsamen Leidenschaft. Gereift am Zauber, der jedem Anfang innewohnt, begeben sich Eva Petzenhauser (einst "Conny und die Sonntagsfahrer") und Stefan Wählt (einst "Da Bertl und i") diesmal mitten ins Zentrum der bayerischen Daseinskultur: ins Wirtshaus. Dorthin, wo bei Tauffeiern frische Erdenmenschen ins Leben und bei Leichenschmäusen ehemalige aus demselben gesoffen werden. Dorthin, wo junges Gemüse auf Hochzeiten ins ewige Glück oder unendliche Unglück tanzt und dort, wo die weisesten Exemplare der Spezies an Stammtischen schweigend ihre Weltkenntnis in Weizenbier marinieren. "Montag Ruhetag" - so lautet der Titel des zweiten Streichs von Petzenhauser & Wählt. Live zu erleben ist das neue Programm am Samstag, 17. Oktober 2020, um 20 Uhr in Rahmen der Kleinkunsttage Vilsbiburg bei Aut.Os.

Karten gibt es vorab in Vilsbiburg bei Aut.Os, unter Telefon (08741) 92560, im Autohaus Ostermaier, unter (08741) 96330, bei Schreibwaren Mertel, unter (08741) 4550, beim Leserservice der Landshuter Zeitung, unter (0871) 8502710 und beim Rock-Shop Landshut, unter (0871) 45132 (auch Kartenversand) sowie im Internet unter www.konzertbuero-landshut.de. Einlass ab 19 Uhr.

 

Termin:  
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Aut.Os, Landshuter Straße 57



07.11. 2020
Beschreibung:  

 

 


 

Termin:  
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Aula der Mittelschule
84137 Vilsbiburg



08.11. 2020
Beschreibung:  

 

 


 

Termin:  
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Aula der Mittelschule
84137 Vilsbiburg



14.11. 2020
Termin:  
Kategorie:   Musikveranstaltungen
Ort:   Pfarrkirche Vilsbiburg



14.11. 2020
Beschreibung:  

Roland Hefter
Neues Programm „So lang’s no geht“
Vilsbiburg, Aut.Os, im Rahmen der Kleinkunsttage Vilsbiburg
Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

„So lang’s no geht“ heißt das neue Bühnenprogramm und die zugehörige CD von Roland Hefter. Nach mittlerweile 30 Jahren auf der Bühne fallen ihm immer wieder neue Lieder und Geschichten ein. Die Themen sind unverwechselbar seine Handschrift: Das Leben mit all seinen Facetten und seiner innigen Liebe zur Heimat und zum Dialekt - ohne jemals patriotisch oder stolz zu sein. Aber immer mit einer tiefen Dankbarkeit, hier in Bayern zu leben. In einem Bayern, das mehr zu bieten hat als nur die typischen Klischees von Weißbier, Lederhose und Blaskapelle. Einem Bayern, dass weltoffen, bunt und tolerant ist. Davon handelt das neue Bühnenprogramm. Aber auch von eigenen Niederlagen und Anspielungen, an diesen Rückschlägen nicht kaputt zu gehen, in dem Wissen, dass es irgendwie immer weitergeht und Niederlagen und Enttäuschungen auch zum Leben gehören. Eine Enttäuschung wird der Auftritt von Roland Hefter am Samstag, 14. November, um 20 Uhr bei Aut.Os im Rahmen der Kleinkunsttage Vilsbiburg aber sicher nicht – im Gegenteil.
Karten gibt es vorab in Vilsbiburg bei Aut.Os, unter Telefon (08741) 92560, im Autohaus Ostermaier, unter (08741) 96330, bei Schreibwaren Mertel, unter (08741) 4550, beim Leserservice der Landshuter Zeitung, unter (0871) 8502710 und beim Rock-Shop Landshut, unter (0871) 45132 (auch Kartenversand) sowie im Internet unter www.konzertbuero-landshut.de. Einlass ab 19 Uhr.

 

 

 

Termin:  
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Aut.Os, Landshuter Straße 57



18.11. 2020
Beschreibung:  

Mit einer Blutspende kann bis zu drei Verletzten geholfen werden. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab 18 Jahren. Zur Blutspende sollte der Blutspendeausweis mitgebracht werden, bei Erstspendern reicht ein Lichtbildausweis.

Darauf sollten Sie achten:

  • Essen Sie am Tag Ihrer Blutspende normal, aber nicht zu fettreich
  • Trinken Sie vor Ihrer Blutspende viel Alkoholfreies
  • Frauen dürfen 4 mal, Männer 6 mal im Jahr Blut spenden
  • Der Abstand zwischen zwei Spenden muss mind. 56 Tage betragen

 

Termin:    – 
Kategorie:   Sonstige
Ort:   Rot-Kreuz-Haus Vilsbiburg
Kirchstraße 19
84137 Vilsbiburg



21.11. 2020
Termin:  
Kategorie:   Kirche, Religion
Ort:   Spitalkirche
Stadtplatz 40
84137 Vilsbiburg



21.11. 2020
Beschreibung:  

3. Vilsbiburger Kabarett-Brettl mit Marco Vogl, Beier & Hang, Niko Formanek und Bumillo 

Im Rahmen der Kleinkunsttage Vilsbiburg

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr  

Aller guten Dinge sind drei, heißt es - in neuer Formation ist es im Herbst wieder soweit: Beim inzwischen dritten Vilsbiburger Kabarett-Brettl erwartet das Publikum viel Unterhaltung, Satire und noch mehr Kabarett. Dabei handelt es sich um ein Bühnenexperiment der besonderen Art. Gleich fünf namhafte Künstler treten an einem Abend auf. Erstmals stehen Marco Vogl, Beier & Hang, Niko Formanek und Bumillo gemeinsam auf der Bühne. Dabei zeigen sie Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen und bieten dem Publikum am Samstag, 21. November, um 20 Uhr bei Aut.Os im Rahmen der Kleinkunsttage Vilsbiburg eine Mischung aus unterhaltsamen wie gesellschaftskritischen Geschichten, Sprachspiele, witzigen Anekdoten aus dem Alltag und humorvolle Spitzen. Ins Leben gerufen wurde das Bühnenexperiment von Helmut Renger vom Konzertbüro Landshut. Als Veranstalter von großer Kleinkunst ist er in und um Landshut bekannt. Mit dem Erfolgsrezept Kabarett-Brettl stellt er seine größten Anliegen unter Beweis stellen: Qualität und Vielfalt. Karten gibt es vorab in Vilsbiburg bei Aut.Os, unter Telefon (08741) 92560, im Autohaus Ostermaier, unter (08741) 96330, bei Schreibwaren Mertel, unter (08741) 4550, beim Leserservice der Landshuter Zeitung, unter (0871) 8502710 und beim Rock-Shop Landshut, unter (0871) 45132 (auch Kartenversand) sowie im Internet unter www.konzertbuero-landshut.de. Einlass ab 19 Uhr. 

 

Termin:  
Kategorie:   Kleinkunst, Theater
Ort:   Aut.Os, Landshuter Straße 57



drucken nach oben