Wie sieht es mit dem Zutritt von unter 12-jährigen Personen aus?

Unter 12-jährige haben in der Freibadsaison 2020 nur Zutritt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Volljährigen.

 

Auf dem Stadtbadgelände dürfen sich unter 12-Jährige nicht ohne deren Erziehungsberechtigten bewegen.


Im Zweifelsfall haben sich die Personen auszuweisen. Da das Personal an der Kasse nicht jeden Badegast persönlich kennt, ist es sinnvoll, eine Kopie des Personalausweises mitzuführen, um die Identität der Kinder und Betreuungspersonen nachweisen zu können.

drucken nach oben