Beauftragte als Ansprechpartner für Bürger

Beauftragte als Ansprechpartner für Bürger

Der Haupt- und Finanzausschuss im Stadtrat von Vilsbiburg bestellte im Frühjahr für eine Dauer von sechs Jahren Beauftragte, um zusätzliche ehrenamtliche Ressourcen zu generieren. Die Beauftragten haben die Möglichkeit, direkt im Stadtrat über die Arbeit zu berichten und bei speziellen Entscheidungen zu unterstützen. Die Beauftragten sind Ansprechpartner für Bürger bei speziellen Themen. Bürgermeisterin Sibylle Entwistle steht den Beauftragten direkt als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

In den folgenden Beiträgen stellen sich die Beauftragten mit ihren Aufgabenfeldern vor. Kontakt zu den Beauftragten ist über die genannten Mail-Adressen möglich.

 

Obere Reihe von links: Christa Brunner-Weinzierl, Anna Dechantsreiter, Claudia Geilersdorfer, Evi Gschaider, Stefan Hübl.

Mittlere Reihe von links: Rudolf Lehner, Rupert Löffl, Pascal Padua, Doris Pollner, Josef Riel.

Untere Reihe von links: Anna Schreff, Alexandra Schützhoff, Josef Sterr, Hans Stumpf.

 

Allgemeine Aufgaben aller Beauftragten:

» Belange der jeweiligen Interessensbereiche im Stadtrat vertreten

» Kompetenz des Stadtrates in den Interessenbereichen erhöhen und Defizite benennen

» Weitergabe von Informationen und regelmäßige Berichterstattung im Stadtrat

» Vernetzung und Kontaktpflege mit den Vereinen, Elternbeiräten und weiteren Gruppen in den jeweiligen Bereichen

» Teilnahme an Terminen und Begehungen mit Bürgerbeteiligung

drucken nach oben