Seniorenbeauftragte

  • Einrichtung eines Seniorenbeirats
  • Vertreter des Seniorenbeirats im Stadtrat
  • Ansprechpartner für die mit Seniorenarbeit betrauten Stellen im Landratsamt Landshut und Vermittlung von Beratungsangeboten

Kontakt

seniorenbeauftragte@vilsbiburg.de

 

Christa Brunner-Weinzierl   Rudolf Lehner

Christa Brunner-Weinzierl:

„Hilfe, ich bin ein Senior! Da kommt doch noch was……!? Gut 25% der 12.900 Einwohner der Stadt Vilsbiburg sind bereits über 60 Jahre alt und mehr als die Hälfte der über 65-Jährigen gilt als schwerbehindert! Nach über 40 Jahren Berufsleben (sozialer Bereich/Kita-Leiterin St. Martin), im Herbst des Lebens angekommen, habe ich mich für das Ehrenamt entschieden. Als bestellte Inklusions- und Seniorenbeauftragte ergibt sich mir die Möglichkeit, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung und der Senioren vor Ort bestmöglich bei zukünftigen Planungen und Konzepten einzubringen.“

 

Rudolf Lehner:

„Als Seniorenbeauftragter unserer schönen und liebenswerten Stadt will ich mich für die älteren Menschen engagieren. Denn die Senioren/ innen lagen mir immer schon am Herzen. Bei meiner langjährigen Tätigkeit beim Roten Kreuz wurden die Grundsteine für die Seniorengymnastik, den Seniorenclub und das betreute Senioren-Reisen gelegt, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Deshalb freut es mich, Ansprechpartner für die Senioren zu sein und an Lösungen und Verbesserungen beizutragen. Zugleich ist es mir wichtig, dass Miteinander zwischen den Generationen zu fördern.“

drucken nach oben