Die Wahl für Jugendliche in Vilsbiburg

DIe U-18 Wahl

Alle Jugendlichen unter 18 Jahren sind bei offiziellen Wahlen eingeladen ihre Stimmen abzugeben.

Die U-18 Wahl 2019 auf dem Stadtplatz

Was ist die U- 18 Wahl? Warum ist sie wichtig?

Initiert vom BJR bieten die Kommunale Jugendarbeit und der KJR im Landkreis Landshut eine Wahl für alle junge Menschen unter 18 an. Die Stadt Vilsbiburg/ Stadtjugendpflege greift diese Aktion regelmäßig auf. 

Die Entscheidungen zählen zwar nicht wirklich.  Die Teilnahme ist aber wichtig: Du setzt ein Zeichen dafür, dass du dich für Politik interessierst und das Wahlalter eigentlich gesenkt werden sollte (dies vertritt auch der Bayerische Jugendring). Du gibts auch den lokalen Politikern einen Hinweis, wie die Jugendlichen "ticken" und welche Politik ihr gerne in eurer Stadt haben möchtet!

 

Wahl des Bürgermeisters am 6. und 11. März im Jugendzentrum und im Rathaus!

Bei der U 18 Wahl haben wir 79 Stimmen von jungen Menschen erhalten. Die Ergebnisse:

 

  1. Haider:             30
  2. Entwistle:        19

     3.Steigenberger: 18

  1. Schwimmer:    12 

 

 

Zurückliegende Wahlen:

Wahl am 17.05.2019

 - Am 17.05.2019 von 14.00 bis 18.00 haben die U-18 Wahlen des BJR in Vilsbiburg stattgefunden.

 

- Insgesamt haben 45 Jugendliche unter 18 die Chance ergriffen zu wählen.

 

- Das Wahlergebnis lautete wie folgt:

 

Grüne: 42 %

SPD:     29 %

AfD:       9%

CSU:      7 %

ÖDP:     4 %

Linke, BP und Ökolinx jeweils 2 %

 

 

 

 

 

- weil Jugendliche, auf ihren Wunsch zu wählen, aufmerksam machen.

drucken nach oben